Kopfmassage

Liebscher und Bracht Schmerztherapie in Rheine –

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

0qDkqs5pSn66yNfMsTo8_logo_liebscher-bracht-komplett-gruen.png

Was ist das Besondere an der Liebscher und Bracht Schmerztherapie?

Mit der Liebscher und Bracht Schmerztherapie können wir einen Großteil der Schmerzzustände bereits in der ersten Behandlung deutlich reduzieren. Diese Art der Schmerztherapie ist eine Kombination aus der manualtherapeutischen Akuttherapie und der Bewegungstherapie nach Liebscher und Bracht, die durch die Stimulierung besonderer Schmerzpunkt-Pressur-Punkte und durch gezielte Engpass-Dehnungen besonders schnell wirken kann.

Der entscheidende Vorteil dieser Form von Schmerztherapie ist das schonende Konzept. So werden keine Medikamente verabreicht, der Schmerz wird komplett manuell auf natürliche Weise behandelt. Während der Therapie beachten wir auch indirekte Einflüsse bei der Schmerzentstehung wie die Ernährung, das Umfeld und die Psyche, um künftigen Beschwerden vorzubeugen.

Doch warum haben wir eigentlich Schmerzen? Diese dienen meist dem Schutz unseres Bewegungssystems. Entsteht ein solcher Alarmschmerz zum Schutz des Systems, lässt der betroffene Mensch instinktiv von der geplanten Bewegung ab. Wir durchbrechen mit Ihnen gemeinsam diesen Mechanismus und unterstützen Sie bei Ihrem Umstrukturierungs- und Heilungsprozess.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer Praxis für Physiotherapie!

Haben Sie Fragen zur Liebscher und Bracht Schmerztherapie? Wünschen Sie einen Termin für ein ausführliches Erstgespräch? Dann rufen Sie uns noch heute an.

Auch, wenn Sie sich für die FDM Schmerztherapie oder die klassische Physiotherapie interessieren, sind Sie bei unseren Therapeuten jederzeit in professionellen Händen. Unser Praxisteam ist für Sie da.